Flugpatenschaft

Was ist eine Flugpatenschaft? Eine Reise ins Glück!
Flugpaten haben keine Kosten + retten Leben!

Notfällen, die in Griechenland keine gesicherte Zukunft finden können, möchten wir eine Reise ins Glück schenken. Als Flugpate können Sie diese Reise begleiten.

Flugpaten sind Passagiere die auf (Rück)flügen nach Deutschland einen Hund oder eine Katze im Gepäckraum mitnehmen.

ZUM ABLAUF: Unsere Flugpaten melden sich vor Reiseantritt bei uns – dem Deutsch-Griechischen Tierschutzverein e.V.; je früher desto besser – denn : alle Formalitäten für die Buchung erledigen WIR FÜR SIE!

Am Athener Flughafen erwarten wir unsere Flugpaten am Abflugschalter. Wir assistieren beim Einchecken und händigen dem Flugpaten die nötigen Papiere für die Reise aus. Alle Tiere haben die notwendigen Impfungen, einen Mikrochip und einen EU-Heimtierausweis.

Wir garantieren die geprüfte Sorgfalt aller Reisedokumente für die Tiere.

Nach dem Einchecken verabschieden wir uns von unseren Flugpaten. Die Tiere bringen wir selbst in die Frachthalle. Damit ist die kurze Prozedur am Athener Flughafen beendet und die Reise ins Glück beginnt.

Wir tauschen unsere Handynummern aus und sind für Sie jederzeit erreichbar! Auch die Handynummer des Abholers erhält der Flugpate.

Nun wünscht Ihnen der Deutsch-Griechische Tierschutzverein e.V. einen guten Flug!

Nach der Landung bringt der Flugpate sein Gepäck zusammen mit dem Tier aus der Gepäckhalle. Hat er / sie persönlich nichts zu verzollen, geht’s durch den „grünen“ Bereich. Gelegentlich werden die Impfpapiere von einem Zollbeamten eingesehen. Nach Verlassen des Ankunftsbereiches ist die Aufgabe der Flugpaten auch schon beendet. Unsere Tierschutzpartner in Deutschland freuen sich schon auf Sie und ganz besonders auf Ihre Flugbegleitung. Sie werden Sie unmittelbar nach Ihrer Ankunft Willkommen heißen und die Tiere zuverlässig übernehmen!

Können Sie sich einen glücklichen Abschluß Ihrer Reise vorstellen? Sie haben gerade einem Hund oder einer Katze in ein besseres Leben verholfen.

Deutsch-griechischer Tierschutz, wie hier eine Tierbegleitung nach Deutschland, ist für uns sehr kostenintensiv – Impfungen, Kastration, Bluttests und nicht zuletzt die Transferkosten… . Um so mehr danken wir unseren Flugpaten für ihre ausgezeichnete Unterstützung und würden uns sehr freuen, wenn Sie den Deutsch-Griechischen Tierschutzverein e.V. nach einer ersten Patenschaft weiterhin unterstützen und / oder uns weiter empfehlen.